Individuelle Softwareentwicklung

Individuelle Softwareentwicklung in den Programmiersprachen VB .Net/Mono und
Visual Basic 6 für Windows-Betriebssysteme. Unter anderem Anbindung von
Access und SQL-Datenbanken (SQL Server,MySQL,SQLite ...), Datenaustausch
mit Outlook-Adressbüchern und Excel-Tabellen, flexible Formularerstellung
(Reporting) über Word, mehrsprachige Bildschirmmasken und Größen-
anpassung an verschiedene Bildschirmauflösungen

Schnittstellenanpassung

Datenübertragung zwischen Programmen welche unterschiedliche Im-/Export-
Formate besitzen. Konvertierung der Daten zwischen verschiedenen Datei- und
Datenbankformaten soweit der Zugriff möglich, bzw. Datei- oder Schnitt-
stellenbeschreibung ermittelbar ist. Bei Problemfällen ist ein Daten-Im-/Export
mit Tastatur- und Maus- Emulation möglich

Datenbanken

Design von SQL Server (ab Version 6.5), MySQL (Version 4.x, 5.x), PostgeSQL
(Version 8.x) und SQLite Datenbanken. Design von OLAP-Cubes für BI-Auswertungen mit SQL Server ab Version 2005. Erstellung von SQL Datenbank-Installations-Scripten, Abfragen, Sichten und Gespeicherte Prozeduren. Portierung von SQL-Scripten in ein anderes Datenbankformat. Fernwartung von Datenbanken per VPN.

Zeiterfassung

Bildschirmbasiertes Zeiterfassungssystem für Windows, mit Eingabe über
Bildschirm-Terminal oder Computerarbeitsplatz. Filialenfähig mit regional frei
einstellbaren Feiertagen. Ausdruck von Monats- und Jahresdaten der
Mitarbeiter über Word. Schnittstelle zu Chipcard-, Magnetstreifen-, Barcode-
und Legic-Terminals Ihrer Wahl (Voraussetzung Schnittstellenbeschreibung).

Für die Zeiterfassung stehen Access, SQL Server, Oracle, PostreSQL und MySQL als Datenbanken zur Auswahl. Eine Detaillierte Funktionsbeschreibung und die Demoversionen der Zeiterfassung finden Sie im Downloadbereich.

Windows, Word, Excel, Access, SQL Server und Outlook sind eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation. Oracle und MySQL sind eingetragene Markenzeichen der Oracle Corporation.

Letzte Änderung 08.05.2018